Hallo und willkommen!

YouPorn, Tinder, Sexting – unser Umgang mit Sexualität war wahrscheinlich noch nie freizügiger. Jedenfalls in der Öffentlichkeit. „Generation Porno und oversexed“ nennt man uns auch. Wir sprechen viel über Sex und betonen ständig, wie offen wir sind. Noch nie wurde so viel über Sex geredet, geschrieben und gezeigt. Auf den ersten Blick scheint es keine Tabus zu geben.

Doch der Schein trügt. Denn unter den Informationsüberfluss, die uns sexuelle Offenheit suggerieren, liegt eine tief verwurzelte Verklemmtheit. Das zeigt sich in vielen aktuellen Debatten. Sexuelle Vielfalt in der Schule? Sollte eigentlich kein Thema sein, aber AutorInnen bekommen Morddrohungen. Geschlechterklischees sind immer noch allgegenwärtig und, wenn es um Sex geht, dann nur zwischen Mann und Frau. Wo tauchen in der sexuellen Aufklärung Themen wie Einvernehmlichkeit und Selbstbestimmung auf? Sex im Alter? Mit Behinderung? Oder gar mit Robotern? Was genau macht eigentlich ein Sexualassistent? Wie hat sich die Sexualwissenschaft überhaupt entwickelt? Und wie wird Sex in den Medien und der Wissenschaft behandelt?

Diese und viele weitere Themen wollen wir auf diesem Blog nachgehen. Gemeinsam mit euch versuchen wir so, das Thema Sexualität aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten – und halt „outside the box“ zu denken 😉

Viel Spaß beim Lesen wünschen Luise und Linh 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: